PROFIL


NAME
Markus SCHERNTHANER

GEBOREN
28.04.1990 in GMUNDEN

HEIMAT
DESSELBRUNN, Oberösterreich

WOHNORT
RUPPERSTHAL, Niederösterreich

HOMEBASE
EXCALIBUR CITY (LKEXCA), Tschechien

LIZENZEN
Deutsche Sport Piloten Lizenz
Passagierflugberechtigung
EFZ Eingeschränktes Sprechfunkzeugnis
Internationaler Pilotenschein Paragleiten




ABOUT

Markus wuchs mit seinen 2 Geschwistern bei seinem Vater auf.
Bereits im frühen Kindesalter war der gebürtige Desselbrunner mit dem"Fliegervirus" infiziert.
Wie bei den meisten begann die "fliegerische Karriere"auch bei Ihm mit dem Modellflug.
Rasch erlag er aber den Reiz, selber in die Lüfte zu gehen.
Unzählige Stunden verbrachte Markus darauf am Flugplatz nicht nur am Boden, sondern auch als junger Co-Pilot in den unterschiedlichsten Flugzeugtypen.
Dies war sicherlich ein Grundstein für seinen weiteren Werdegang.

2007 kam Markus durch einen Zufall zum Paragleiten.
Er wollte eigentlich die Ausbildung zum Fallschirmspringen absolvieren.
Als Auszubildender im unterbezahlten Einzelhandel war dieses Unterfangen jedoch nicht finanzierbar.
Da er aber unbedingt fliegen wollte, wurde das  
Paragleiten eine "kostengünstigere" Alternative. 
Ambitioniert und kurze Zeit später hatte Markus neben der  Schulungsbestätigung dann auch endlich den Internationalen Pilotenschein in Händen. 

2015 kam dann mit fast 8 Jahren Erfahrung am Gleitschirm ein Paramotor.

Viele unvergesslich schöne Flüge hatte Markus damit erlebt, jedoch musste der Gleitschirmmotor fast ein Jahr später für den lang ersehnten Traum weichen.
Den 2016 kam die nächste Klasse, die Deutsche Sportpiloten Lizenz (DSPL).  

4 Monate - fast Rekordzeit, brauchte er für die vollständige Ausbildung, diese erlaubt Ihm nun das fliegen mit dem Gyrocopter.
"Seitdem ich mit dieser Ausbildung begonnen habe, hat sich mein Leben förmlich verändern", so Markus.
Den auch sein Berufsleben veränderte sich dadurch vollständig.